Startseite | Termine Reiki-Seminare | Reiki-Preise | Seminar-Anmeldung | Bachblüten-Kurs 1 | Impressum/Datenschutz
» Zu meiner Person
Ihre Reiki-Lehrerin
Meine Aura
Mein Reikiweg
Mein Werdegang
» Usui Reiki
Reiki-Geschichte
Was ist Reiki?
Wie wirkt Reiki?
Reiki lernen?
Reiki-Behandlung
Reiki für Kinder
Reiki für Pflanzen
Reiki für Tiere
Reiki-Einweihung
Reiki 1. Grad
Reiki 2. Grad
Meister/Lehrer Grad
Meridiane & Chakren
» Reiki-Systeme
Ferneinweihungen
Dentho Reiki
GM/Lichtgrade
FSH - Reiki
FSL - Reiki
Karuna Ki
Kundalini Reiki
Shamballa MDH
Shamballa 1024
Violet Flame Reiki
» Reiki-Seiten
Reiki-Lichtwesen
Reiki-Heilkraft
Reiki-Institut
Reikischule-Hannover
Reiki-Lichtkraft
Ihr Kundalini-Lehrer
» Reiki-Stempel
stempel-fabrik.de - Stempel - Schilder - Shirts
» Was ist Reiki?

Reiki (sprich: "Reekii") ist eine sehr alte Heilkunst, die in Japan im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui, einem christlichen Mönch, wiederentdeckt wurde. Die Tradition des Reiki wird in den 2500 Jahre alten Sanskrit-Sutras erwähnt!

Reiki ist ein japanisches Wort und bedeutet "Universale Lebensenergie". Der uns umgebende Raum - das Universum - ist erfüllt von endloser unerschöpflicher Energie. Es ist diese universelle, ursprüngliche und schöpferische Kraft und Energiequelle, die auch uns am Leben erhält.

Reiki ist diese natürliche Heilungsenergie, und sie fließt in kraftvoller und konzentrierter Form durch die Hände des Reiki-Kanals.

Es bedarf lediglich der Einweihungen und der Kraftübertragung während des Seminars durch einen dazu ermächtigten Reiki-Meister. Es ist leicht von jedem zu "erlernen", auch von Kindern, spezielles Wissen ist nicht erforderlich.

Da es die universale, göttliche Kraft ist, gehört sie allen, die bereit sind, das "Geschenk der heilenden Hände" anzunehmen. Eigentlich sind wir alle mit dieser Universalen Lebensenergie geboren, nur im Laufe unseres Lebens "verschmutzt und verstopft" der "Kanal".

Denn Rei = bedeutet "Universale Lebensenergie" Ki = ist ein Teil des Rei und fließt durch alles, was lebt, also sie auch unsere eigene, vitale Lebensenergie.

Ki = kennen die Christen als "Licht", die Chinesen als "Chi", die Hindus als "Prana", die Kahunas als "Mana", wird auch "Bioplasma", "Bioenergie" oder "Kosmische Energie" genannt.

Im Usui-System des Reiki wird die heilende Energie durch das Auflegen der Hände spontan und ohne Konzentration weitergeleitet, entweder in der eigenen Körper oder in einen anderen Organismus. Die Stärke der vermittelten Energie richtet sich nach dem Bedarf des Empfängers. Reiki geht durch jedes Material wie Kleidung, Gips-Verband Bandagen, Metall usw. hindurch. Der Heiler als "Kanal" leitet die universale Lebensenergie nur weiter, es wird ihm keine persönliche Kraft entzogen, im Gegenteil, er wird gleichzeitig gestärkt und ebenfalls mit Energie angereichert.

Beim Reiki-Geben sind wir eigentlich mehr als nur ein Kanal; denn "wir sind Reiki", wir sind "Universale Lebensenergie" - es ist "Gott in uns", der dieses kraftvolle Werk vollbringt. Es ist nicht unser Ego, es ist die Ich-bin-Gegenwart, das Göttliche Selbst in uns, wodurch die Heilung erfolgen kann. Durch die Übertragung von Reiki werden die Selbstheilungskräfte erweckt, denn jeder Mensch heilt nur sich selbst.

Weiter...

» Reiki-Bücher
Gehen Sie auf die Suche!

 Reiki-Forum | Spirico Energy | Reiki-Adressliste | Reiki-Tierpraxis | Reiki-Esoterik | Esoterikshop | Reiki-Meisterliste